IAG Mainz Logo
IAG Mainz

Über Uns

Institut für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Gabelstapler IAG-Logo Loop Animation

Unsere Mission.

Obwohl das Bedienen von mobilen Arbeitsmitteln wie Gabelstaplern oder Kranen komplex und gefährlich ist, ist die Ausbildung dafür oftmals unzureichend.

Was machen Sie, wenn Sie lernen möchten, Auto zu fahren?

Na klar! Sie gehen zu einem Fahrlehrer, denn Sie können sich sicher sein, dass er ein fachkundiger Experte ist, weil er streng nach dem Fahrlehrergesetz ausgebildet wurde.

Doch was, wenn Sie zum Beispiel lernen möchten, Gabelstapler zu fahren?

Woher wissen Sie, dass ein Ausbilder wirklich ein Experte ist? Es gibt keine verpflichtende Institution, die die Qualität seiner Ausbildung überprüft.

Dieses Problem lösen wir!

Unsere Lösung.

Die vom Institut entwickelte IAG-Lehre ist wie das Fahrlehrergesetz für mobile Arbeitsmittel und unsere IAG-Ausbilder sind wie die Fahrlehrer. 
Unsere IAG-Sachkundigen sind sozusagen wie der TÜV, damit Ihre Arbeitsmittel stets im sichersten Zustand sind.
Wenn Ausbilder / Sachkundige nach der IAG-Lehre ausbilden / prüfen und dies mit dem IAG-Stempel nachweisen, dann können Sie sicher sein, dass ihre Arbeit von höchster Qualität ist.
Werden auch Sie jetzt IAG-Ausbilder oder Sachkundiger!

Das Team.

Petra und Bernd Zimmermann Portrait IAG Mainz

Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

  • Inhaber und fachlicher Leiter des Institutes
  • Dozent und Ausbilder mit Schwerpunkt auf Aus- und Fortbildung von Ausbildern, Einsatzleitern und Führungskräften für Fahr- und Steuerpersonal (Flurförderzeuge, Krane, Erdbaumaschinen, Hubarbeitsbühnen, Teleskopmaschinen, Ladungssicherung) sowie Verantwortlichkeiten im Bereich Arbeitssicherheit und Haftungsfragen
  • Freier Sachverständiger für Arbeitssicherheit und Qualitätssicherung im Maschinenrecht
  • Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Arbeitssicherheit, vornehmlich erschienen im Resch-Verlag

Petra Zimmermann

  • Geschäftsführerin des Institutes
  • Leiterin des kaufmännischen und verwaltungstechnischen Bereichs
  • Verantwortlich für den IAG-Ausbilder-/-Sachkundigenbereich sowie die Registrierung der Ausbilder und der befähigten Personen / Sachkundigen
M. Sc. Timo Zimmermann Portrait IAG Mainz

M. Sc. Timo Zimmermann

  • Maschinenbauingenieur
  • Technischer Berater bei Fachartikeln, Stellungnahmen und Gutachten
  • Mitautor & Mitarbeit an diversen Lehrbüchern, Lehrsystemen und Broschüren des Institutes
  • Ausbilder für verschiedene mobile Arbeitsmittel (Ausbilderseite)
  • Zuständig für die Website
Dr. med. Bastian Zimmermann Portrait

Dr. med. Bastian Zimmermann

  • Arzt, Notarzt
  • ehemaliger Rettungsassistent
  • Instruktor für Fahrsicherheit beim DRK Mainz
  • Berater in medizinischen Fragen bei Fachartikeln, Stellungnahmen und Gutachten
Marius Ellermeyer Portrait

B. A. Marius Ellermeyer

  • IT-Support (Hardware und Software)
  • Datenbankmanagement

Die IAG-Lehre.

Der vom Institut entwickelte Maßstab der Lehre, der durch Medien des Institutes, des Resch-Verlages und gleichwertige Produkte (Veröffentlichungen der Berufsgenossenschaften) umgesetzt wird, nennt sich IAG-Lehre.
Die IAG-Lehre ist auf den physikalischen und technischen Grundlagen nach dem Stand der Technik aufgebaut. Sie berücksichtigt die europäischen und internationalen Normen, europäischen Richtlinien sowie die deutschen und europäischen Arbeits- und Gesundheitsschutzvorschriften, Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Grundsätze, Regeln und Informationen des Staates und der Berufsgenossenschaften.
Durch laufende Kontakte zu Herstellern, Unternehmen, Ausbildern und Führungskräften wird das hohe Qualitätsniveau der Lehre gewährleistet.
IAG-Register Ausbildersuche / Sachkundigensuche Mockup

IAG-Ausbilder und -Sachkundigen-Suche

Wenn Sie einen qualifizierten Ausbilder (nach der IAG-Lehre) im Bereich Arbeitssicherheit, insbesondere Fahr- und Steuerpersonal, sowie befähigte Personen / Sachkundige zur Prüfung von Arbeitsmitteln suchen, dann nutzen Sie unsere Suche.
Ausbilder & Sachkundige finden >

Geschichte des Instituts.

Gründung durch Dipl. -Ing. Siegfried und Lieselotte Zimmermann

1993
Gründungsgedanke war, für den Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Qualitätssicherung ein Lehrinstitut und Forum für Ausbilder und Führungskräfte zu schaffen, das eine hochwertige und qualifizierte Ausbildung im Bereich Arbeitssicherheit, insbesondere auf dem Gebiet Fahr- und Steuerpersonal, gewährleistet. Heute können wir mit Stolz behaupten: Mission erfüllt!

Bereits vor 1993 war das IAG unter dem Namen "Gesellschaft für angewandten Arbeits- und Gesundheitsschutz" tätig. Ab 1993 trug es den Namen "Institut für angewandten Arbeits- und Gesundheitsschutz - Qualitätssicherung".

500.000 verkaufte Exemplare: "Der Gabelstaplerfahrer"

2006
Diese stetig überarbeiteten 84 Seiten sind bereits in der 30. Auflage und fanden 2006 den Weg zu über 500.000 Gabelstaplerfahrern. Wir freuen uns, dass wir dadurch einen großen Beitrag zum sicheren Einsatz von Gabelstaplern leisten durften.
"Der Gabelstaplerfahrer" kaufen >

Erscheinung des IAG-Stempels

2007
Um Ausbildern die Möglichkeit zu geben, das "IAG-Qualitätssiegel" zu verwenden, entstand 2007 die Idee der Registrierung von Ausbildern und Sachkundigen, die die Lehre nach dem IAG-Standard mit dem IAG-Stempel bescheinigen können. Seit 2011 werden auch Sachkundige / befähigte Personen registriert.
IAG-Stempel >

Übernahme durch Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

2009
Nachdem er bereits seit Beginn juristischer Leiter war, übernahm Bernd Zimmermann 2009 die Inhaberschaft und alleinige fachliche Leitung des Instituts. Durch seine Lehrtätigkeiten, Beratungen und Buchveröffentlichungen führt er die europaweit anerkannte IAG-Lehre weiter.

1000 registrierte IAG-Ausbilder und Sachkundige

2021
Das IAG-Register von Ausbildern und Sachkundigen, die sich der IAG-Lehre verpflichten, zählt bereits über 1000 Einträge. Mit dem IAG-Stempel weisen Sie bei Ihren Ausbildungen und Prüfungen die hohe Qualität Ihrer Arbeit nach und werden bei uns registriert.
Ausbilder & Sachkundigen Suche >

Neues Auftreten von IAG Mainz mit neuem Namen, Logo und Website

2022
Mit einem neuen Logo und einer modernen Website ist das IAG Mainz gewappnet für die Zukunft. Auch der Name hat sich geändert. Fortan tritt IAG Mainz unter dem Namen "Institut für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz" auf.
Auf der Website wurde ein neues IAG-Lexikon mit vielen Begriffen rund um das Thema Arbeitssicherheit ins Leben gerufen und wird stetig erweitert.
IAG-Lexikon >
homeapartmentenvelopegraduation-hatlicensepicturebookcartcarmagnifiercrossmenuindent-increase